Willkommen an der Technischen Hochschule Nürnberg
Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm
Fakultät Informatik

Prof. Dr. rer. nat. Friedhelm Stappert

  • Person
  • Lehrveranstaltungen
  • Abschlussarbeiten
  • IT-Projekte

Besucheradresse

Hohfederstraße 40

Nürnberg

 

Raum: HW216

 

Postanschrift

Fakultät Informatik

Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm

Postfach 210320

90121 Nürnberg

 

Sprechstunde

nach Vereinbarung.

 

Telefon +49 911 5880-1668
E-Mail friedhelm.stappert@th-nuernberg.de
Fachgebiet
  • Echtzeitsysteme & Embedded Systems

Forschungsinteressen
  • Real-Time Systems
  • Model-Based Design
  • Automotive SW Engineering, AUTOSAR

Programmieren I

Betriebssysteme

Echtzeitsysteme im Automobil

Embedded Systems

In Kooperation mit verschiedenen Firmen, insbesondere in den Bereichen SW im Automobil / AUTOSAR / Echtzeitsysteme ergeben sich immer wieder interessante Themen für Abschlussarbeiten und Praktika.

Bei Interesse wenden Sie sich jederzeit an mich. Wir können dann zusammen mit den entsprechenden Betreuern ein Thema konkret definieren.

 

Bisher betreute Arbeiten:


  • Virtuelle Absicherung von Fahrerassistenzsystemen anhand von Machine Learning basierten Simulationsmodellen

  • Konzeption, Implementierung und Inbetriebnahme eines elektromischen Fahrtenbuchs auf Basis einer Telematik und Back-End Lsung von Continental Engineering Services

  • Analyse einer bestehenden Hochverfgbarkeitslsung fr Linux-Systeme sowie Evaluierung und Test von Alternativen

  • Entwurf von IT-Architektur Modellierungsrichtlinien im Kontext der Architekturbeschreibungssprache ArchiMate"

  • Abbilden des Scrum Prozesses auf die Anforderungen des Automotive SPICE Standards

  • Konzeptionierung und Realisierung eines Konfigurations-Tools fr die Echtzeit-Middleware Gamma V

  • Konzeption und prototypische Realisierung einer graphischen, workflowbasierten Steuerungs- und berwachungsanwendung fr ein Datenbermittlungssystem.

  • Integration neuer Software innerhalb existierender IT-Strukturen am Beispiel eines Skillmanagementtools

  • Entwicklung eines Datenrouting-Services fr das Energiemanagementframework OGEMA 2.0

  • Entwickeln einer Web-basierten App fr Embedded Gerte

  • Implementierung einer prototypischen Anwendung auf Basis des iMED Web Service Hosts in der iMED Softwareplattform

  • Anbindung einer Laborautomatisierungssoftware an die iLAB-Plattform via des Kommunikationsstandards SiLA

  • Entwicklung einer flexibel einsetzbaren Ansteuereinheit fr LED-Leuchtmittel

  • Analyse bestehender Sicherheitsalgorithmen auf Basis des UDS Protokolls und Implementierung performanter Sicherheitsalgorithmen fr Mikrocontroller von Bremssteuergerten

  • Entwurf und Implementierung eines Algorithmus zur individuellen Optimierung des Lernerfolges in einer eLearning-Plattform

  • Implementierung einer Ethernet-basierten Kommunikationsschnittstelle fr das "embedded system" eines Medizingertes

  • Erweiterung der infoteam Software Plattform um eine wiederverwendbare Schnittstelle, mit der Daten auf mobilen Endgerten angezeigt werden knnen

  • Quantitativer Vergleich von Echtzeitbetriebssystemen

  • Debug and Trace using Logic Analyzers in AUTOSAR

  • Aufbau eines Frameworks fr die Testautomatisierung der Softwarekomponenten eines UNIX-basierten SCADA-Systems

  • HTML5 Alternativen zur Ablsung von Flash-Inhalten

  • Automatisierung der Bereitstellung von thematischen Karten im DATEV-Intranet

  • Technische Evaluierung und prototypische Realisierung einer unternehmensinternen Plattform zur Speicherung und Verwaltung von Wissen

  • Untersuchungen zu den Testanforderungen von AUTOSAR und Erarbeitung eines Testkonzepts

  • Entwicklung eines NFC Reader Modules

  • Entwicklung eines Konfigurationsschlsselkonzeptes und einer Anlagenkonfigurations-Software zur automatisierten Verarbeitung von ERP-Daten (Stcklisten)

  • Anbindung vorhandener Software an das Ausstellungs-Management- & Tagging-System und Erweitern der Foyer-Ausstellung mit zustzlichen Exponaten.

  • Weiterentwicklung eines Eclipse-RCP basierten Editors zur Steuergertedatenbeschreibung im Hinblick auf Bedienerfreundlichkeit und Eingabe-Effizienz

  • Erstellung einer Datenaufzeichnungs- und Darstellungskomponente fr Daten einer SPS

  • Entwicklung einer dynamischen Kommunikationsschnittstelle in einem Hardware/Software Co-Simulationssystem

  • Konzeption eines grafischen Instrumentations-Clusters auf einem NVIDIA Tegra 2 Prozessor unter Verwendung des NVIDIA Composter Studios

  • Konzeption und Implementierung eines Profile-Serviced im Umfeld von HMI / SCADA Runtime Innovation Line

  • Konzept zur automatisierten Reduzierung des Straennetzes fr eine Navigationssoftware

  • Konzeptionierung und Implementierung eines Systemkonfigurationswerkzeuges fr ein funkbasiertes Lokalisierungssystem

  • Evaluierung und prototypische Realisierung einer Plattform zur Speicherung und Verwaltung von Know-How

  • Konzeption und Implementierung einer neuen Software fr eine Messanlage zur Verbesserung der Produktqualitt und zur Erweiterung der vorhandenen Funktionen

  • Enterprise Architecture Management bei der TenneT TSO GmbH

  • Bedienung eines 3D-Objekts via Multitouch Display

  • Erstellung eines Architektur Models fr TenneT in Verbindung mit der Darstellung von Businessreport- und Technology Map fr die Bereiche Netzfhrung sowie Energiedatenmanagement und Forderungsmanagement

  • Continous Integration in Embedded-Systems

  • Erkennung und Modellierung von Fahrbahnrndern fr Straen ohne Spurmarkierungen

  • Konzeption und Implementierung einer projektbergreifenden Personaleinsatzplanung

  • Entwicklung und Implementierung eines Kalibrierverfahrens fr robotergesttzte Computertomographiesysteme auf Basis von Rntgenprojekten

  • Entwicklung und Implementierung eines Frameworks fr dynamische Tests eingebetteter Software auf einer Zielplattform

  • Erstellen eines Postprocessors fr den Cause & Effect Editor

  • Evaluierung des SIMD Instruction Sets im Dual ARM Cortex A9 ("NEON Extensions")

  • Analyse und Konzeption eines Systems zur Verwaltung von Web-Hosting-Kunden auf Basis von MVC

  • Auswahl und Implementierung eines Echtzeit-Betriebssystems fr Libelium Waspmote Sensorknoten

  • Effiziente Implementierung der AUTOSAR Festpunktarithmetik Bibliothek

  • Integration und Evaluierung eines Usability-Prozesses in einen SCRUM-orientierten SW-Entwicklungsprozess

  • Analyse und Erweiterung eines Projekt-Management Tools

  • Mglichkeiten und Nutzen fr Auswerteapplikationen fr Vicos RCS am praktischen Beispiel

  • Einzug von Consumer Electronic Gerten Gerten in Fahrzeug-Infotainment-Systeme

  • Analyse von Technologien zur Desktopbereitstellung - Entwicklung eines zukunftsorientierten Konzepts fr die STABILO International GmbH

  • Konzeptionierung einer prozessbeschleunigenden Software-Lsung fr eine automatische, regelbasierte Auswertung von Ergebnissen aus automatisierten Softwaretests

  • Entwicklung einer webbasierten Simulationsumgebung fr Hardware-Ereignisse im Umfeld von Strahlungskontaminations-Messsystemen

  • Konzeptionierung und Realisierung einer Anwendung zur Konfiguration der DATEV DMS-Arbeitsplatzintegration

  • Konzeption und Implementierung eines mehrbenutzer-basierten Zugriffssystems fr das Energiemanagementsystem OGEMA

  • Umsetzung eines TTCN-3 Interpreters fr den Einsatz im Automobilsektor

  • Die Konzeption und Validierung eines Entscheidungsmodells zur bedarfsorientierten Auswahl eines Datenbanksystems anhand einer prototypischen Implementierung einer Datenhaltungsschicht fr ein Massendatenbermittlungssystem.

  • Integration und Bewertung von Messdaten aus Lasermessungen fr die Fahrdrahtlage